BVDG-Praxistag für Galerien

am Montag, 12. Oktober 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr

im Börsen-Saal der IHK Köln

Eine Veranstaltung des Bundesverbandes Deutscher Galerien und Kunsthändler e. V. in Kooperation mit der IHK Köln

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

KONTAKTDATEN

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

12 Oct 2020 9:30 AM - 4:00 PM

Programm

Akkreditierung    9.30 - 10.00h

Begrüßung    10.00 - 10.15h : Dr. Ulrich S. Soénius (IHK), Kristian Jarmuschek und Birgit Maria Sturm (BVDG)

Teil I. 10.15 – 11.45h Next Generation. Moderation: Birgit Maria Sturm

Geschäft, Geschenk oder Granate? Souveräner Umgang mit dem Konfliktpotenzial des Generationsübergangs in Galerien
Sasa Hanten-Schmidt (Rechtanwältin und ö.b.u.v. Sachverständige Dresden / Köln / Wien)

Galerie ad infinitum? Altersvorsorge für Galerien und Kunsthändler
Frank Spölgen und David Becker (Finanzökonomen, Köln)

Kaffeepause 11.45 – 12.15 Uhr

Teil II. 12.15 – 15.30h: Know Your Customer: Das neue Geldwäschegesetz. Moderation: Dr. Ulrich S. Soénius

Die Verdachtsmeldung als Instrument zur Geldwäscheprävention. Aufgaben und Arbeitsweise der Financial Intelligence Unit
Georg Mäurer (FIU Financial Intelligence Unit, Köln)

Risikoanalyse und Kundenidentifikation im Kunsthandel. Hilfe bei den GwG-Sorgfaltspflichten durch professionelle Dienstleister?
Lena Olschewski (Senior Compliance Managerin, Köln)

Mittagspause 13.45 – 14.30 Uhr

Teil III. 14.30 – 16.00h Digitalisierung – Galleries for Future. Moderation: Karin Schulze-Frieling

Digitalisierung ist (fast) alles. Ein IT-Profi schaut in die Zukunft der Kommunikation und des Marketing
Karl-Heinz Land (Unternehmer und Neudenker, Köln)

Art or anything else lost on the net? Was bei Online-Präsenz und -Kunstverkauf von Galerien zu beachten ist
Elisabeth Ivanyi und Boris Aaron Rothe (Rechtsanwälte, Köln)

Ab 16.30 Uhr: Mitgliederversammlung des BVDG

IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln